MIT DER KANALUNTERSUCHUNG ROHRSCHÄDEN FRÜHZEITIG ERKENNEN

Die Überprüfung von Rohren und Kanälen erfolgt heutzutage per TV-Untersuchung. Hierbei kommen Kameras unterschiedlicher Größen zum Einsatz. Diese führen wir in die Abwasserkanäle ein und steuern sie von außen. Die Kameras liefern ein gestochen scharfes Bild und können um 360 Grad gedreht werden, sodass die Lage und der Zustand sämtlicher Leitungen unmittelbar sichtbar wird. Alle Daten überträgt die Kamera in Echtzeit auf unseren Computer. Dieser erstellt automatisch einen genauen Lageplan. Sobald ein Schaden zu sehen ist, können wir diesen näher betrachten und vor allem exakt orten. Anschließend besprechen wir von Rohr- & Kanalreinigung Kretzschmar Abwassertechnik aus Freiburg das weitere Vorgehen mit Ihnen.

WANN IST EINE KANALUNTERSUCHUNG NOTWENDIG?

Wer bisher kein Wohneigentum hatte, ist mit der Kanaluntersuchung höchstwahrscheinlich bisher nicht in Berührung gekommen. Doch wer ein eigenes Haus besitzt, wird diesem Thema früher oder später begegnen. In welchen Fällen die TV-Untersuchung Ihrer Leitungen notwendig ist und was genau wir in diesen Fällen tun, erläutern wir Ihnen hier.

SIE WOLLEN EIN HAUS KAUFEN UND VORHER WISSEN, WIE DER ZUSTAND DER ROHRE IST

Wer eine Immobilie erwirbt, kauft ungern die Katze im Sack. Schäden an Leitungen können immense Kosten verursachen: Ein Wasserschaden beschädigt häufig die Einrichtung, und anschließend sind oft aufwändige Baumaßnahmen nötig. Bevor Sie also ein Haus erwerben, sollten Sie den Zustand der Rohre überprüfen lassen. Mit einer TV-Untersuchung ist dies schnell und kostengünstig möglich.

IHR ABFLUSS IST HÄUFIG VERSTOPFT UND SIE VERMUTEN EIN TIEFERGEHENDES PROBLEM

Ein oder mehrere Abflüsse sind immer mal wieder verstopft, und auch die Abflussreinigung hilft nicht mehr? Dann könnte eine Verstopfung tiefer im Rohr vorliegen. Mit der Kanaluntersuchung entdecken wir die Ursache garantiert. Anschließend führen wir eine professionelle Rohrreinigung durch, die auf Ihr individuelles Problem abgestimmt ist.

ES LIEGEN BEREITS WASSERSCHÄDEN VOR

Wenn Sie schon wissen, dass Ihr Rohr beschädigt ist, handeln Sie schnell. So können Sie weitere kostenintensive Schäden vermeiden. Mit der TV-Untersuchung orten wir den Schaden sofort. In vielen Fällen ist eine Inliner-Sanierung möglich: Das Rohr wird in diesem Fall von innen ausgebessert und ein Öffnen von Außen ist nicht nötig.

IHR HAUS IN FREIBURG IST BEREITS ÜBER 20 JAHRE ALT

Bei älteren Häusern sollten Sie die Dichtigkeit der Leitungen durch eine Dichtheitsprüfung regelmäßig überprüfen lassen. So vermeiden Sie Wasserschäden. Auch eine regelmäßige Rohrreinigung ist wichtig, um Ablagerungen zu entfernen und Verstopfungen zu vermeiden. Wir von Kretzschmar Abwassertechnik aus Freiburg beraten Sie hierzu gern.

DIE ROHRE SIND IN IHREN BAUPLÄNEN NICHT EINGEZEICHNET UND SIE MÖCHTEN DIE GENAUE LAGE KENNEN

Wenn Baumaßnahmen geplant sind, ist es unverzichtbar, die genaue Lage Ihrer Wasserleitungen zu kennen. Bei älteren Bauplänen sind diese aber häufig nicht eingezeichnet. Mit der TV-Untersuchung erstellen wir einen exakten Plan Ihrer Rohre.

EINE ROHRREINIGUNG BZW. ABFLUSSREINIGUNG STEHT AN

Wenn Sie eine Abflussreinigung oder Rohrreinigung geplant haben, ist eine vorherige Kanaluntersuchung sinnvoll. Wir führen diese standardmäßig im Vorfeld durch. So können wir die Reinigungsarbeiten und Werkzeuge genau an die Gegebenheiten anpassen.

Egal welche der vorgenannten Situationen bei Ihnen vorliegt: Sprechen Sie uns an.

Wir, die Fachleute von Kretzschmar Abwassertechnik aus Freiburg, beantworten gern und kompetent all Ihre Fragen rund um das Thema Kanaluntersuchung.