WENN NICHTS MEHR ABFLIESST: TYPISCHE FÄLLE VON ROHRVERSTOPFUNg

Fast jeder hat es schon einmal erlebt: Ist die Toilette verstopft oder fließt das Wasser im Waschbecken oder der Dusche nicht mehr ab, kann das sehr unangenehm sein. Es entwickeln sich Gerüche, im schlimmsten Fall läuft das Abwasser über und verschmutzt die Räumlichkeiten. Das Team von Rohr- & Kanalreinigung Kretzschmar Abwassertechnik aus Freiburg erläutert Ihnen hier typische Fälle von verstopften Abflüssen. Wir erklären Ihnen, wie Sie diese einfach und schnell beheben können.

IM ZWEIFEL IMMER DEN NOTDIENST RUFEN

Sich über Ursachen einer Verstopfung zu informieren, ist immer gut: Je mehr Sie über verstopfte Rohre wissen, desto weniger werden Sie in Zukunft Probleme damit haben. Außerdem können Erste-Hilfe-Maßnahmen bei verstopften Abflüssen sehr sinnvoll sein. Schließlich möchte man eine Verstopfung so schnell wie möglich loswerden. Und in manchen Fällen gelingt die Rohrreinigung auf eigene Faust auch ohne größere Probleme.

Trotzdem sollten Sie im Zweifel immer einen Fachmann zu Rate ziehen: Führen Sie die Abflussreinigung falsch durch oder greifen Sie zu aggressiven Mitteln, können Sie Schäden an den Rohren anrichten. Dies kann enorme Kosten verursachen. Die Profis von Rohr- & Kanalreinigung Kretzschmar Abwassertechnik aus Freiburg stehen Ihnen gerne zur Seite!

WASCHBECKEN VERSTOPFT

Verstopfungen im Waschbecken sind keine Seltenheit. Oft sind Haare oder Essensreste die Ursachen für dieses Problem. Wie Sie ein verstopftes Waschbecken vermeiden können, erfahren Sie hier. Außerdem erklären wir Ihnen von der Saugglocke bis zur Rohrreinigungsspirale die besten Erste-Hilfe-Maßnahmen. Sie erfahren außerdem, warum Sie keine Abflussreinigung mit chemischen Mitteln durchführen sollten und wie Sie Ihren Abfluss regelmäßig von Kalk und Schmutz befreien können. Auch in welchen Fällen Sie den Notdienst anrufen sollten, erläutern wir Ihnen hier.

TOILETTE VERSTOPFT

Die wohl unangenehmste Verstopfung ist die der Toilette. Werden Fäkalien und Schmutzwasser hochgespült, sorgt das für sehr unappetitliche Verschmutzungen im Badezimmer. Wir von Rohr- & Kanalreinigung Kretzschmar Abwassertechnik in Freiburg erklären Ihnen hier, wieso zu viel Toilettenpapier und Fremdkörper in der Toilette häufig das Problem sind. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Hilfe einer Saugglocke oder einer Rohrreinigungsspirale selbst eine Abflussreinigung am WC durchführen können. Auch wann eine professionelle Rohrreinigung nötig ist, können Sie hier nachlesen.

ROHR VERSTOPFT

Nicht nur Waschbecken und Toilette können verstopfen. Auch andere Abflüsse wie Dusche und Spülbecken sind häufig betroffen. Beim Spülbecken sind Essensreste ein großes Problem - vor allem Fett sorgt schnell für verstopfte Abflüsse. Wie sie in der Küche und anderswo trotzdem die Rohre frei halten, erklären wir Ihnen hier. Sie erfahren außerdem, warum Sie eine Rohrreinigung auch ohne akute Verstopfung regelmäßig durchführen lassen sollten. Und Sie können alles über die besten Methoden der Abflussreinigung nachlesen.